. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


”Gesundheitsfonds wird Mangelsystem!” (25.08.2009)

“Wer dauerhaft auf mehr Geld aus Steuermitteln für den Gesundheitssektor setzt, glaubt auch an Märchen”, urteilt der Gesundheitsunternehmer und Präsident des Gesundheitswirtschaftskongresses, Prof. Heinz Lohmann.

Aus Angst vor den Folgen der Wirtschaftskrise öffne die Politik derzeit „alle Schleusen“. Wer damit auch künftig rechne, sei „schief gewickelt“. „Der Gesundheitsfonds wird sich vielmehr als Mangelsystem erweisen“, prognostiziert Lohmann. Die Gesundheitsanbieter müssten sich auf knappe Kassen einstellen und hätten nur dann Erfolg, wenn sie in der Lage wären, Produktivitätsreserven zügig zu heben.

Prof. Lohmann wörtlich: „Die digitale Industrialisierung der Medizin ermöglicht individualisierte Standardisierung.“ Moderne Managementmethoden und innovative Informationstechnologien, die in anderen Branchen längst gang und gebe seien, könnten jetzt endlich auch zur Prozessoptimierung von Behandlungslösungen eingesetzt werden. „Das wird ein zentrales Thema des 5. Gesundheitswirtschaftskongresses am 2. und 3. September in Hamburg sein“, so Heinz Lohmann.

Der Präsident des Kongresses erwartet wieder 700 Manager und Unternehmer der Gesundheitswirtschaft, die sich mit führenden Politikern und wichtigen Vertretern der Verbände austauschen werden.

Zum Kongress anmelden kann man sich unter: www.gesundheitswirtschaftskongress.de.


Zur News Seite