. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


Aktuelles Titelthema BERLINER ÄRZTE: Leergefegter Arbeitsmarkt (15.04.2009)

Trotz steigender Arztzahlen können in deutschen Krankenhäusern über 4000 Stellen nicht besetzt werden. Die Zahl offener Arztstellen hat sich binnen zwei Jahren etwa verdreifacht. In Berlin ist die Lage noch nicht ganz so prekär wie in dünn besiedelten Flächenregionen. Aber auch hier müssen offene Stellen meist ausgeschrieben werden. Es mangelt von allem an Psychiatern, Neurologen und Radiologen. Aber auch Pathologen und Anästhesisten werden vermehrt gesucht. Vorteilhaft für arbeitsuchende Ärzte ist es, wenn sie bereits über einen Facharzttitel verfügen. Für Assistenzärzte ist der Arbeitsmarkt nach wie vor deutlich kleiner.


Zur News Seite