. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


Neues GBE-Heft zu Krankheitskosten erschienen (11.01.2010)

Laut GBE-Heft entstanden dabei mit insgesamt 35,2 Milliarden Euro die höchsten Kosten durch Krankheiten des Kreislaufsystems. An zweiter Stelle mit 32,7 Milliarden Euro stehen die Kosten für Krankheiten des Verdauungssystems, den dritten Rang nehmen psychische und Verhaltensstörungen mit 26,7 Milliarden Euro ein. Fast gleichhoch waren die Ausgaben für Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems.

Die Ergebnisse der Krankheitskostenrechnung liefern Hinweise auf mögliche Einsparpotenziale im Gesundheitssystem, dienen als Entscheidungshilfe bei der Vergabe von Forschungsmitteln und unterstützen die Evaluation von Gesundheitszielen. © hil/aerzteblatt.de


Zur News Seite