. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


Charité und Vivantes planen gemeinsames Laborunternehmen (11.01.2010)

„Unser Ziel ist es, in dem neuen, großen Laborunternehmen Labordiagnostik auf höchstem qualitativem Niveau zu erbringen – effizienter als zuvor möglich“, erläutert der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vivantes, Joachim Bovelet.

Der Vorstandsvorsitzende der Charité, Karl Max Einhäupl, betont, dass man dabei natürlich auch die Wissenschaft im Blick behält: „Wir planen unter anderem, in Kooperation mit Forschungsinstituten und Industriepartnern die wissenschaftliche und fachliche Weiterentwicklung der In-vitro-Diagnostik voranzutreiben.“

Der Start der gemeinsamen Gesellschaft, an der beide Partner 50 Prozent der Anteile halten sollen, ist für den 31. Dezember 2010 geplant. Zuvor werden sich beide Landesbetriebe damit befassen, die Laborprozesse zu harmonisieren, den Einkauf zusammen zu gestalten und einen gemeinsamen Neubau zu planen. © hil/aerzteblatt.de


Zur News Seite