. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


Dresdner Kongress für Allgemeinmedizin: Freier Eintritt für Studierende (09.09.2010)

„Der Kongress widmet sich dem zunehmend drängenden Problem der adäquaten Primärversorgung vor dem Hintergrund des derzeitigen demographischen Wandels“, erklärte Michael Kochen, Präsident der DEGAM und Kongresspräsident.

Alternde Bevölkerung und damit oft einhergehende Multimorbidität träfen zunehmend auf begrenzte finanzielle Ressourcen und sinkende Hausarztzahlen. Das Programm umfasst die Präsentation wissenschaftlicher Arbeiten, Workshops und Plenar-Vorträge.

„Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf der Einbeziehung des in der Allgemeinmedizin aktiven wissenschaftlichen Nachwuchses“, so Kochen. Darüber hinaus werden in diesem Jahr international renommierte Referenten sprechen, die die internationale Perspektive auf unser diesjähriges Kongressthema näher beleuchten. Bei Interesse an einer Freikarte bitte eine kurze Mail an beate.s.mueller@googlemail·com schicken. © hil/aerzteblatt.de


Zur News Seite