. .

Erfahren Sie die aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle News hier!


Sachsen-Anhalt: Förderung von Haus- und Augenärzten (07.12.2011)

„Wir wollen mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket nachhaltig die ambulante medizinische Versorgung in allen Regionen Sachsen-Anhalts sichern“, erklärte der Vorsitzende des Landesausschusses, Michael Löher.

Um ärztlichen Nachwuchs für die ambulante Versorgung in Sachsen-Anhalt zu gewinnen, können Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zusätzlich zu der auf Bundesebene vereinbarten monatlichen Förderung einen weiteren monatlichen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro erhalten.

Außerdem investieren die Kassenärztliche Vereinigung und die Krankenkassen des Bundeslandes in die Weiterbildung von Augenärzten in Sachsen-Anhalt: Dazu wollen die Partner auch die Weiterbildung von Augenärzten im ambulanten Bereich mit einem monatlichen Fördergeld unterstützen. © hil/aerzteblatt.de


Zur News Seite